Kernlochdeckel

Montierte Kernlochdeckel/Froststopfen auf der Fahrerseite des Motors

Die Kernlochdeckel, umgangsprachlich auch als „Froststopfen“ bezeichnet, sind ebenfalls bereits montiert.

Eine dünne Schicht schwarzer Dichtungsmaße sorgt dafür, dass die Kernlochdeckel auch zu 100% dicht werden und bleiben.

Eine weitere dünne Schicht wird nach der Montage um den Rand aufgetragen, die Montage selber erfolgt mit einer passenden Nuss und einem Hammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.