Puzzlespiele

„Niemals geht man so ganz, ein Teil von dir bleibt hier“ – was im menschlichen Umfeld gilt, findet seinen Sinn auch bei der Schlachtung von US-Cars… ;)

Gestern wurde es chirurgisch in der mysteriösen Halle. Ich möchte die beiden Karosserien vor den Toren de mysteriösen Halle endlich weg haben, und ich benötige noch einige Reparaturbleche für den 82er und 83er Trans Am. Aus diesem Grund war der elektrische Fuchsschwanz gestern mein bester Freund! :)

„Puzzlespiele“ weiterlesen

Abbrucharbeiten

So schön es auch ist, alle Modelle von 82-84 zu haben, zumindest der 84er wird mich in baldiger Zukunft verlassen. Die letzten Arbeiten finden vor den Toren der mysteriösen Halle statt.

Viel ist nicht mehr zu tun, bis der letzte Neuzugang die Halle auch wieder verlassen kann.

In den letzten Tagen habe ich den Kabelbaum des V6-Motors entfernt, um für frischen Nachschub an gebrauchten Steckern zu sorgen, ebenso habe ich weitere Kleinteile im Motorraum entfernt. Lustige Anekdote: Ich habe mir den ersten richtigen Schrauber-Sonnenbrand seit 10 Jahren dabei eingefangen! :)

„Abbrucharbeiten“ weiterlesen

82? 83? 84!

Man möge es mir verzeihen, denn dieser Blogeintrag sollte eigentlich schon neute vor einer Woche erscheinen. Dennoch gibt es immer mal wieder Dinge im Leben, die schöner und wichtiger als Autos sind… ;)

Letzten Samstag machte ich mein Trio der „Early Birds“ komplett. Neben den 82er und 83er Trans Am fand ein 84er Firebird seinen Weg in die mysteriöse Halle! Damit bin ich aktuell stolzer Besitzer von Firebirds der ersten drei Modelljahre! :)

„82? 83? 84!“ weiterlesen